BCIS Akademie
Aus der Praxis für die Praxis

BCIS Akademie: Wissen schafft Effizienz!

In der täglichen Arbeit mit ELO steckt jede Menge Optimierungspotenzial. Mangels Schulungen werden häufig wichtige ELO Standard Funktionen zur Vereinfachung und Automatisierung nicht eingesetzt. Woher sollen es die Anwender und Administratoren auch wissen?

Die Lösung: Besuchen Sie die BCIS Akademie!

BCIS ist seit 2006 ELO Trainingscenter. In der BCIS Akademie werden Anwender und Administration in der effizienten Arbeit und Konfiguration von ELO office, ELO professional und ELO enterprise intensiv, professionell und praxisnah geschult.

Die Weiterempfehlungsquote liegt bei 94%!

ELOprofessional / ELOenterprise (ELO ECM Suite 10.1)

Besonders gefragt sind die Schulungen für ELOprofessional und ELOenterprise. Neue Mitarbeiter wie auch langjährige Anwender schätzen die kompakte Vermittlung wichtiger Basisfunktionen im ELO Client, die die tägliche Arbeit erheblich erleichtern.

In den meisten ELO Projekten wird die Schulung der Administratoren vernachlässigt. Die Admin-Schulungen schaffen einen sicheren Umgang mit der ELO Admin Konsole und ermöglichen den Administratoren den sicheren Umgang mit den wichtigsten Funktionen.
Mehr erfahren…

Alle Schulungen in der BCIS Akademie sind besonders praxisbezogen. Jedem Teilnehmer steht ein Schulungs-PC mit aktueller ELO Installation zur Verfügung, wo er das Erlernte sofort umsetzen und nachvollziehen kann.

Mit dem Wissen einer Schulung nutzen Sie ELO effizienter und besser als je zuvor!

Aus der Praxis für die Praxis.

ELOoffice 10.5

Die Schulungen für Anwender und Administratoren speziell für Kunden mit bis zu 10 Arbeitsplätzen vermitteln den Teilnehmern in nur 2 Tagen alle wichtigen Funktion für ein effizientes Arbeiten mit ELO. Mehr erfahren…

Fachhändler können sich in der BCIS Akademie als ELO ChannelPartner zertifizieren und erhalten umfangreiche fachliche und vertriebliche Informationen für die erfolgreiche Vermarktung von ELOoffice. Mehr erfahren…

Seminar
„Revisionssichere Archivierung mit Verfahrensdokumentation“

Die wohl am häufigsten gestellten Fragen bei der Einführung eines Dokumenten Management Systems in diesem Zusammenhang sind folgende:

Ist ELO revisionssicher?
Kann ich die Belege nach dem Scannen vernichten?

Antwort: JA, aber…!

Das Seminar „Revisionssichere Archivierung mit Verfahrensdokumentation“
liefert Ihnen die Antworten!

Das Seminar in Zusammenarbeit mit der Steuerkanzlei Dr. Gebhardt + Moritz vermittelt Ihnen praxisnahes Wissen für die Umsetzung einer revisionssicheren Archivierung in Ihrem Unternehmen. Kernthemen sind dabei die digitale Archivierung im Allgemeinen, die digitale Rechnungsverarbeitung und die Vernichtung von Belegen nach dem Scannen.

Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer, leitende Angestellte sowie Leiter und Mitarbeiter der Finanzbuchhaltung. Es wird bewusst auf tiefgehende, technische Details verzichtet.   Mehr erfahren…