BCIS Akademie

Aus der Praxis für die Praxis

In der täglichen Arbeit mit ELO steckt jede Menge Optimierungspotenzial. Mangels Schulungen werden häufig wichtige ELO Standard Funktionen zur Vereinfachung und Automatisierung nicht eingesetzt. Woher sollen es die Anwender und Administratoren auch wissen?

Die Lösung: Besuchen Sie die BCIS Akademie!

BCIS ist seit 2006 ELO Trainingscenter. In der BCIS Akademie werden Anwender und Administration in der effizienten Arbeit und Konfiguration von ELOoffice, ELOprofessional und ELOenterprise intensiv, professionell und praxisnah geschult.

Die Weiterempfehlungsquote liegt bei 94%!

Alle ELO-Schulungen in der BCIS Akademie sind besonders praxisbezogen. Jedem Teilnehmer steht ein Schulungs-PC mit aktueller ELO Installation zur Verfügung, wo er das Erlernte sofort umsetzen und nachvollziehen kann.

Mit dem Wissen einer Schulung nutzen Sie ELO effizienter und besser als je zuvor! Aus der Praxis für die Praxis.

ELOoffice

Anwender / Administratoren

Die Schulungen für Anwender und Administratoren speziell für Kunden mit bis zu 10 Arbeitsplätzen vermitteln den Teilnehmern in nur 2 Tagen alle wichtigen Funktion für ein effizientes Arbeiten mit ELO.

ELOoffice Channel Partner Zertifizierung

Fachhändler können sich in der BCIS Akademie als ELO ChannelPartner zertifizieren und erhalten umfangreiche fachliche und vertriebliche Informationen für die erfolgreiche Vermarktung von ELOoffice.

BCIS ELO Bootcamp

Diese 5tägige Intensiv-Schulung wurde speziell konzipiert für ELOprofessional und ELOenterprise Administratoren.

Sie erlernen im BCIS ELO Bootcamp das erforderliche Wissen für die erfolgreiche Administration Ihres ELO
Systems sowie Ihrer ELO Testumgebung – inkl. der Konfiguration von Workflows, Formularen und dem Einsatz von Scripting.

Mit dem erlernten Know-How übernehmen Sie die Administration und treiben den Ausbau Ihres ELO
Systems kompetent voran.

Revisionssicherheit nach GoBD

Das Seminar vermittelt Ihnen Wissen für die Umsetzung einer revisionssicheren Archivierung in Ihrem Unternehmen. Als Teilnehmer erhalten Sie eine Mustervorlage für die Umsetzung der Verfahrensdokumentation in Ihrem Unternehmen!

Die Kernthemen:

  • digitale Archivierung im Allgemeinen
  • die digitale Rechnungsverarbeitung
  • die Vernichtung von Belegen nach dem Scannen.