PDF und TIFF Drucker Funktion

Universelle Druckertreiber in ELO

TIFF und PDF/A Drucker
Mit den universellen ELO TIFF- und PDF/A-Druckertreibern, die im Standardumfang enthalten sind, ist die Übergabe von Dokumenten aus jeder Windows-Anwendung nach ELO möglich. Die Archivierung im standardisierten TIFF- oder PDF/A-Format garantiert die Unabhängigkeit vom System, sowie die Langzeitarchivierbarkeit gemäß den gesetzlichen Anforderungen.Vor der Ablage ins Archiv können alle TIFF- oder PDF-Dokumente geklammert und wieder getrennt werden, z.B. um mehrere Druck-Vorgänge zu verbinden oder große Druckstapel aufzuteilen – ganz einfach per Knopfdruck.

Über die spätere OCR-Volltextsuche kann dann auch nach Textinhalten der gescannten TIFF- und PDF-Dokumente recherchiert werden.

Die ELO TIF- und PDF/A-Druckertreiber werden bei der Installation von ELO automatisch als Windows Druckertreiber mitinstalliert. Optional ist eine automatische Trennung, Erkennung und Indexierung sowie Ablage ins Archiv mit Hilfe der Barcode-Erweiterung  möglich. Dies spart viel Zeit für die manuelle Ablage und erhöht die Anzahl der Suchkriterien für ein schnelleres Wiederfinden.

Mit Sicherheit langzeitarchiviert

Für eine Langzeitarchivierung können jegliche Dokumente über den ELO TIFF oder ELO PDF/A Printer ins Archiv abgelegt werden. Die weltweit standardisierten Formate TIFF und PDF/A bieten in Verbindung mit ELO zwei wesentliche Vorteile: Zum einen die Speicherung von Dokumenten in ein unveränderbares Format und zum anderen die Lesbarkeit des Dokuments auch nach vielen Jahren.

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

Systemunabhängige Druckertreiber
Intelligente Suchfunktionen durch OCR-Technologie
Weltweit standardisierte Formate gewähren Lesbarkeit auch nach vielen Jahren

BCIS berät Sie zum Thema universelle Druckertreiber

Für Fragen zu den universellen Druckertreibern senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage.
Adresse
Eugen-Richter-Straße 109
34134 Kassel
Telefon/Fax
Tel.: 0561 / 766 56-40
Fax: 0561 / 766 56-20







Bitte informieren Sie mich über weitere Neuigkeiten per Newsletter

Haben Sie Fragen?
0561 / 766 56-40
info@bcis.de