ELO Basisfunktion Sicherheit und Rechteverwaltung

ELO Sicherheit und Rechteverwaltung

ELO Rechte, Anwenderrechte, Verschlüsselung

ELO bietet umfangreiche Möglichkeiten der Rechtevergabe und Zugriffsschutz auf Archivbereiche und Dokumente:

Das Berechtigungskonzept

Basisfunktionen ELO GruppenUserechte

1. ELO Administrationsrechte

Der Administrator konfiguriert in der webbasierten Admin-Konsole die zentralen Gruppen- und Benutzerrechte. Die Benutzer erhalten die Rechte aus den Ihnen zugewiesenen Gruppen.

Basisfunktionen ELO Berechtigungen

Beispiel Berechtigungen: Jeder darf sehen, aber nur Benutzer der Gruppe Verwaltung dürfen ändern

2. ELO Archiv- und Dokumentenrechte

Im Archiv können auf jeden Schrank, Ordner, Dokument, Haftnotiz und Workflow separate Gruppen- und Benutzerrechte vergeben werden. Der Anwender sieht nur die Einträge im Archiv, für die er berechtigt ist.

Zudem wird bei den Berechtigungen unterschieden zwischen

  • Sehen
  • Verschlagwortung ändern
  • Löschen
  • Bearbeiten
  • Liste bearbeiten
  • Berechtigungen setzen

Damit lassen sich nahezu beliebige Anforderungen an Berechtigungen im ELO umsetzen.

Basisfunktionen ELO Verschlüsselung

3. ELO Verschlüsselung

Die höchste Sicherheitsstufe ist die 256bit AES Verschlüsselung von Dokumenten im ELO Archiv und auf der Festplatte. Hiermit können Dokumente nur durch Eingabe des richtigen Passworts angezeigt werden. Auch der Administrator hat keine Möglichkeit, ohne das Kennwort die Dokumente einzusehen. Die ELO Verschlüsselung empfiehlt sich z.B. für Lohn- und Personalakten, vertrauliche Dokumente wie Verträge oder Versicherungen etc.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.







    Bitte informieren Sie mich über weitere Neuigkeiten per Newsletter

    Addresse
    Eugen-Richter-Straße 109
    34134 Kassel
    Telefon/Fax
    Tel.: 0561 / 766 56-40
    Fax: 0561 / 766 56-20
    E-Mail
    info@bcis.de
    vertrieb@bcis.de
    https://bcis.de/wp-content/uploads/2018/09/bcis_logo_ivert.png
    https://bcis.de/wp-content/uploads/2018/09/bcis_logo_ivert.png

    Bleiben Sie informiert

    Bleiben Sie mit BCIS in Verbindung und lassen Sie sich regelmäßig aktuelle News zuschicken.

      Haben Sie Fragen?
      0561 / 766 56-40
      info@bcis.de