Starface VoIP-Telefonie:
Flexible Kommunikations-
Lösungen

Werden Sie
flexibler & mobiler
mit einer Starface
IP-Telefonanlage!

Starface Telefonanlagen sind flexible und zukunftssichere Kommunikationslösungen für Business-Telefonie. Als All-IP-Lösung bietet Starface alle Vorteile der Internettelefonie, wie verbesserte Sprachübertragung und weniger notwendige Hardware. Dank zahlreicher Schnittstellen und Module lässt sich Starface problemlos in vorhandene Kommunikationssysteme integrieren und speziell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Ob im Büro, im Homeoffice oder unterwegs- Sie sind überall verfügbar und telefonieren unter Ihrer Durchwahl komfortabel über Smartphone oder Laptop. VoIP-Telefone digitalisieren Ihre gesamte Kommunikation und machen Ihr Unternehmen damit fit für die Zukunft.

 

VoIP TelefonanlagenVerbessern Sie Ihre
Kommunikation
durch All-IP

Arbeiten Sie flexibler und komfortabler mit einer neuen Telefonanlage! Telefonieren Sie mit Ihrem Anschluss einfach überall – am Arbeitsplatz, im HomeOffice oder unterwegs. Erhalten Sie Sprachnachrichten und Faxe direkt per E-Mail und nutzen Sie komfortable Chatfunktion.

Voice-Over-IP Telefonanlagen (kurz VoIP)

Eine neue VoIP Telefonanlage von BCIS integriert sich komplett in Ihre vorhandene IT-Umgebung unter Windows, Apple OSX, Linux sowie auf mobilen Geräten mit iOS und Android. Eine separate Telefonverkabelung benötigen Sie nicht mehr. Sie können sie als virtuellen Server oder auf einer mitgelieferten Hardware schnell und einfach einsetzen.

Aufgrund der hohen Anzahl von Installationen erfolgt der Wechsel auf die neue Anlage schnell und unkompliziert nach standardisierter Vorgehensweise.

Fragen Sie jetzt Ihr persönliches Angebot an!

10 Vorteile Ihrer VoIP- Telefonanlage

1. Telefonieren via Internet – Weltweit ohne Zusatzkosten

2. Überall telefonieren über Ihre persönliche Durchwahl

3. Smartphone Apps für iOS und Android

4. Telefonieren am PC auch ohne stationäre Telefone

5. Fax und Sprachnachrichten via E-Mail und App

6. Konferenzfunktion intern und extern

7. Chat-Funktion

8. Integration in Ihre IT – ohne Telefonkabel

9. Verfügbar als Hardware oder virtueller Server – online oder bei Ihnen

10. Austausch Ihrer bisherigen Anlage zum günstigen Festpreis

starface advanced partner

Starface

BCIS digitalisiert Ihre Kommunikation mit der VoIP-Telefonanlage Starface. Comfortphoning, einfach übers Internet – egal, ob Videokonferenz, Chat, Fax oder Telefonie. Dank Starface UCC Client organisieren Sie alle Anrufe und Chats direkt über Ihren Windows- oder Mac Desktop und sehen gleichzeitig alle Aktivitäten Ihrer Kollegen. Mit Ihrer Festnetznummer telefonieren Sie ab sofort auch direkt vom PC oder von Ihrem Smartphone aus. Starface ist damit die optimale Kommunikationslösung für flexible und kosteneffiziente Business-Telefonie.

Ihre neue Starface Telefonanlage von BCIS integriert sich komplett in Ihre IT-Umgebung. Eine Telefonverkabelung benötigen Sie nicht mehr. Sie können die Telefonanlage als virtuellen Server oder auf einer mitgelieferten Hardware schnell und einfach einsetzen.

Aufgrund der hohen Anzahl an Installationen erfolgt der Wechsel auf eine neue Anlage schnell und unkompliziert nach standardisierter Vorgehensweise.

Durch verschiedene Schnittstellen und Module ist Starface individuell erweiterbar und kann damit optimal auf jede Unternehmensgröße zugeschnitten werden. Wir passen jede Telefonanlage Ihren Anforderungen entsprechend an und beraten Sie gern zu einer maßgeschneiderten Lösung für Ihr Unternehmen.

starface_telefonanlage
bcis-starface-voip

Was ist VoIP?

VoIP (kurz für Voice-over-IP) oder IP-Telefonie bedeutet Internettelefonie und damit das Telefonieren über den Internetanschluss. Dabei werden Telefone nicht mehr über Telefondosen, Splitter oder ISDN-Boxen eingesteckt, sondern über Ihren DSL-Router oder ein VoIP-fähiges Kabelmodem. Sie können, unter Verwendung ein und derselben Rufnummer, ebenso über Ihren PC oder Ihr Smartphone telefonieren, sodass keine zusätzliche Hardware nötig ist.

Dank unzähliger Vorteile der VoIP-Telefonie, wird das ISDN-Netz in den kommenden Jahren komplett abgeschaltet und durch die All-IP-Umstellung der Ausbau eines zukunftsfähigen Netzes vorangetrieben.

Cloud- und SIP-Telefonie

Eine vorhandene ISDN-Telefonanlage muss trotzdem nicht durch eine neue VoIP-Telefonanlage ersetzt werden, sondern kann entweder durch einen SIP-TK-Anlagenanschluss an das All-IP-Netz angebunden werden oder mit einer Cloud-Telefonanlage verknüpft werden. Bei der Cloud-Telefonie bleiben Ihnen ISDN-Funktionen wie „Halten“ oder „Besetzt“ weiterhin erhalten und neue Funktionen wie Unified Communications stehen Ihnen zur Verfügung. Wartung und Instandhaltung Ihrer virtuellen Telefonanlage ist Aufgabe Ihres Providers und spart Ihnen somit Zeit und Kosten. Sie können ortsunabhängig und von jedem Endgerät auf Ihre Telefonanlage zugreifen und somit maximale Flexibilität genießen.

Die Starface Cloud wird von uns individuell in Ihre Businesskommunikation eingebunden. Sicheres Hosting, hohe Ausfallsicherheit und flexible Laufzeiten machen Starface damit zur idealen Kommunikations-Lösung für Ihr Unternehmen.

BCIS-Starface-Cloud-SIP-Telefonie

Integration von
STARFACE in Microsoft Teams

Ab sofort ist für STARFACE ein neues Modul für die Integration mit Microsoft Teams verfügbar. Das „STARFACE Integration für Microsoft Teams“ Modul ermöglicht es STARFACE Kunden, aus der gewohnten Microsoft Teams-Oberfläche heraus auf die UCC-Funktionalitäten der IP-Anlage zuzugreifen und die Präsenz- und Ruflisteninformationen beider Plattformen zusammenzuführen.

„Als nativer Bestandteil von Office 365 hält Microsoft Teams in immer mehr Unternehmen Einzug“, erklärt Florian Buzin, Geschäftsführer von STARFACE. „Mit Blick auf die Bereitstellung notrufsicherer Telefonie, die Datensicherheit und die Anbindung verschiedener Provider ist die Lösung für deutsche Business-Kunden zwar noch keine echte Alternative zur Telefonanlage. Sie kann vorhandene UCC-Systeme aber in vielen Szenarien sinnvoll ergänzen. Voraussetzung dafür ist, dass die Systeme nahtlos integriert und in einer Oberfläche gebündelt werden – und genau das leistet das neue von STARFACE Excellence Partner Fluxpunkt entwickelte STARFACE Integration für Microsoft Teams Modul.“

Ruflisten und Präsenzinformationen auf einen Blick

Die STARFACE Integration für Microsoft Teams ermöglicht es Anwendern am Windows-PC oder Mac, Microsoft Teams als Softphone-Client zu nutzen und darüber auf Funktionstasten, Fax-/Voice-Ruflisten und Präsenzinformationen aus ihrer STARFACE Umgebung zuzugreifen.

Intelligenter Bot hilft bei der Konfiguration

Damit die Anwender vom ersten Tag an gut mit der Lösung zurechtkommen und gerne damit arbeiten, erweitert das Modul die bestehende Microsoft Teams-Umgebung außerdem um einen intelligenten, sprachgesteuerten Bot, der Mitarbeitern häufig gestellte Fragen beantwortet und sie bei der Einrichtung ihres individuellen digitalen Arbeitsplatzes unterstützt („Leite alle Anrufe auf meine Voicemail um!“)

Nahtlose Integration in vorhandene TK-Umgebung

Um die Komplexität der TK-Umgebung nicht unnötig zu steigern, lassen sich sämtliche ein- und abgehenden Gespräche über die STARFACE Telefonanlage und die vorhandenen SIP-Trunks routen. Auf diese Weise können Unternehmen auch bei der Telefonie über Teams aus einer breiten Auswahl führender Provider wählen und müssen die vorhandene Infrastruktur nicht grundlegend modifizieren. Bereits vorhandene Infrastrukturkomponenten und Integrationen – etwa angebundene Türsprechstellen mit Kamera, Durchsagesysteme, DECT-Umgebungen oder Faxgeräte – können ebenso wie die hinterlegte STARFACE Konfiguration unverändert weitergenutzt werden.

Um die Teams-Integration für STARFACE verwenden zu können, benötigen Unternehmen folgende Komponenten:

  • Eine STARFACE Appliance, optional als VM-Edition oder Cloud-Instanz, mit UCC-Premiumlizenzen für alle Benutzer, die an Microsoft Teams angebunden werden sollen
  • Microsoft Office 365 mit Microsoft Phone System Lizenz für alle Teams-Benutzer, die an STARFACE angebunden werden sollen
  • Einen Patton eSBC (wahlweise On-Premise, als Hosted Service oder als Managed Service) mit öffentlich erreichbarer IP-Adresse, extern auflösbarem Hostnamen und einem von einer vertrauenswürdigen CA signierten SSL-Zertifikat samt Private Key
  • Den STARFACE MS Teams Connector, bestehend aus dem STARFACE Modul, der App für Teams und dem Managed Service für die Anbindung von Teams an die STARFACE für die Laufzeit der Nutzung
https://bcis.de/wp-content/uploads/2020/06/ms-teams-starface.jpg

VoIP bedeutet
Zukunftssicherheit für Ihr Unternehmen

  • Skalierbar für jede Unternehmensgröße
  • Telefonieren über ISDN und/oder über Internet
  • Unabhängigkeit von Telefonherstellern und Providern
  • Anschluss über vorhandene Netzwerkkabel (durchgeleitet)
  • Direktwahl aus Anwendungen z.B. Outlook
  • Telefonieren auch nur mit PC-Headset ohne Telefon
  • Sprachnachrichten per E-Mail
  • Einheitliche Rufnummer im Büro, im Home Office und unterwegs, Weiterleitung auf Ihr Handy
  • Zusatzfunktionen wie z. B. Callcenter, Warteschleife mit Position uvm.

Die Vorteile
von VoIP Telefonanlagen

Hybrid Technologie
Geeignet für analoge, ISDN und VoIP Telefonie
Keine extra Kabel
Nutzung der vorhandenen IT Verkabelung
Unabhängigkeit
Freie Wahl des Telefonanbieters und der Anschlussart
Made in Germany
Deutsches Unternehmen mit Entwicklung und Fertigung in Deutschland
Freie Wahl der Telefone und Hardware-Anbieter
Verwendung von Softwaretelefon, DECT-Mobilteilen, VoIP-Tischtelefonen oder Android und iOS-Mobiltelefonen. Anbieterneutral
Ortsunabhängige Nutzung Ihrer Telefonanlage
Ob am Schreibtisch, im Homeoffice oder Mobil: Sie sind unter Ihrer Durchwahl erreichbar
Unterstützung von Windows und MacOS Systemen
Die Clientsoftware unterstützt: Microsoft Windows (ab Version 7), Apple Macintosh (ab OS X), Android- und Apple iOS
Integration in Ihre Software
Tiefe Integration in MS Outlook, TAPI-Schnittstelle und Wahl über ausgelesene Informationen

Unsere zufriedenen Kunden
mit VoIP Telefonanlagen

https://bcis.de/wp-content/uploads/2018/12/landwehr-schulz.png
https://bcis.de/wp-content/uploads/2018/10/orange-cube.png
https://bcis.de/wp-content/uploads/2019/06/pohlen-dach-1.png
https://bcis.de/wp-content/uploads/2018/12/la-vida.png
https://bcis.de/wp-content/uploads/2019/06/pohlen-dach-2.png
https://bcis.de/wp-content/uploads/2019/06/giesler-1.png
https://bcis.de/wp-content/uploads/2019/06/kleine.png
https://bcis.de/wp-content/uploads/2019/06/wahl.png

BCIS berät Sie zum Thema
VoIP Telefonanlagen

Gern informieren wir Sie über Starface Telefonanlagen in einem persönlichen Gespräch.
Adresse
Eugen-Richter-Straße 109
34134 Kassel
Telefon/Fax
Tel.: 0561 / 766 56-40
Fax: 0561 / 766 56-20







Bitte informieren Sie mich über weitere Neuigkeiten per Newsletter

https://bcis.de/wp-content/uploads/2018/09/bcis_logo_ivert.png
https://bcis.de/wp-content/uploads/2018/09/bcis_logo_ivert.png

Bleiben Sie informiert

Bleiben Sie mit BCIS in Verbindung und lassen Sie sich regelmäßig aktuelle News zuschicken.

Haben Sie Fragen?
0561 / 766 56-40
info@bcis.de