Dokumente nur 1x anfassen

Scannen – Indexieren – Archivieren – Workflows starten

Dokumente effizient und benutzerfreundlich in ELO zu archivieren steht im Fokus der von BCIS entwickelten Drag & Drop Ablagelösung Quickzone Desktop. Die Erweiterung von Quickzone Desktop zu einer Scanner-App, die dezentrales Scannen und Archivieren ohne PC ermöglicht, war für BCIS ein logischer Schritt. Im Scanner-Hersteller Plustek fand BCIS einen Gleichgesinnten: auch Plustek hat die intuitive Digitalisierung von Dokumenten im Fokus. Auf Basis der von Plustek bereitgestellten Hardware erstellte das BCIS Entwicklungsteam die App, die in Echtzeit auf externe Datenbanken wie ERP-/CRM-/FiBU-Systeme zugreift.

Quickzone Scanners ermöglicht es, in einem Vorgang Dokumente zu scannen, mit Daten aus vorhandenen Datenbanken zu versehen, in ELO zu archivieren und, auf Wunsch, per Workflow zum nächsten Bearbeiter weiterzuleiten.

Es ist perfekt geeignet für Wareneingang, Service, Produktion und überall, wo Mitarbeiter ohne PC schnell und einfach Papier-Dokumente archivieren wollen. Ziel bei der Entwicklung war es, dass jeder Anwender Quickzone for Scanners sofort nach wenigen Minuten Einweisung bedienen kann und dass er die App intuitiv – ohne tiefere IT- oder gar Programmierkenntnisse – selbst konfigurieren kann.

Quickzone Desktop

Quickzone Scanners ist eine Erweiterung des Moduls Quickzone Desktop, der von BCIS entwickelte, kachelbasierte Drag & Drop Lösung mit Datenbankanbindung und integriertem Vorlagen Management.

BCIS Quickzone for Scanners

Einrichtung ohne Programmierung

Wie Quickzone Desktop ist Quickzone Scanners intuitiv und ohne Schulung bedienbar. Die Konfiguration erfolgt zentral am Server. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die App ist verfügbar für ELOprofessional / ELOenterprise in Verbindung mit dem Plustek eScan A 250.

Sie haben Fragen
zu unseren ECM-Lösungen?

Sie erreichen uns
Montags bis Freitags
zwischen 08.00 und 17.00 Uhr –
rufen Sie uns an:

Telefonnummer: 0561 / 7 66 56-40

Oder senden Sie uns eine E-Mail an vertrieb@bcis.de

So funktioniert´s Quickzone Scanners

BCIS Quickzone for Scanners - Authentifizierung

1. Authentifizieren Sie
sich via RFID-Chip oder Kennwort

BCIS Quickzonr for Scanners: Benutzeroberfläche

2. Wählen Sie auf ihrer persönlichen Benutzeroberfläche die Kategorie und den Dokumenttyp

BCIS Quickzone for Scanners - Auswahl des Vorgangs

3. Wählen Sie den Vorgang
aus der Datenbank aus und bearbeiten
Sie ggf. die Verschlagwortung

BCIS Quickzone for Scanners - Scan-Vorschau mit Lösch-Funktion

4. Überprüfen Sie den Scan
in der Vorschau

Das Ergebnis

Ihr Dokument wurde

N

Gescannt

N

Indexiert

N

Vorgangsbezogen archiviert
(inkl. Referenzen)

N

Optional wurde ein Workflow zur weiteren Bearbeitung gestartet

Die Highlights in der Übersicht

Dokumente nur 1x anfassen

Dezentrales Scannen ohne PC

Benutzerfreundlich
und intuitiv bedienbar

Datenbank-Schnittstelle
zu Ihrem ERP-/FiBU-/CRM-System

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen

Für weitere Informationen und ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.