Die ACHAT Hotels begrüßen ihre Gäste an 30 verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und Ungarn. 

Um die Verarbeitungsprozesse von Rechnungen zu beschleunigen, entschied sich die ACHAT Gruppe zur Einführung eines digitalen Verarbeitungs-Prozesses mit dem ELO DocXtractor. Ziel war es, den Eingangsrechnungs-Prozess zu digital abzubilden und hinsichtlich der Bearbeitungszeiten und -Kosten zu optimieren. Perspektivisch wird die ACHAT Gruppe mit dieser ELO ECM Lösung 250–300 Rechnungen pro Tag verarbeiten.

Die Lösung

  • Einrichtung eines digitalen Eingangsrechnungsverarbeitungsprozesses auf Basis von
    maßgeschneiderten ELO Workflows
  • Der eingesetzte ELO DocXtractor liest Daten wie Beträge, Rechnungsnummer,
    Datum, Empfänger, UST-ID etc. aus, gleicht diese mit den im ERP-System hinterlegten Daten ab und vollzieht somit automatisiert eine Plausibilitätsprüfung nach § 14 des
    UStG
  • Anbindung der eingesetzten Buchhaltungssoftware Filosof
  • Übergabe der Rechnungen mittels einer vollautomatischen Schnittstelle

 

Always a step ahead. Ulrich Wolf

IT-Verantwortlicher, ACHAT Hotels Deutschland

Die Mehrwerte dieser Lösung

Kürzere Durchlaufzeiten

Weniger Fehler
durch den Faktor Mensch

Weniger Skonto-Fristen Versäumnis

T

Transparenter Prozess
durch ELO Workflows

Überzeugen Sie sich selbst!

Gern zeigen wir Ihnen diese Lösung in einer Online Präsentation. Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage.

 

Unternehmen

Name

E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Nachricht

Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein: captcha