Seminar Revisionssichere Archivierung
mit Verfahrensdokumentation

Seminar

Revisionssichere Archivierung mit Verfahrensdokumentation

Für eine rechtssichere Archivierung ist generell neben den korrekten technischen Einstellungen in Ihrem Enterprise Content Management System bzw. Dokumenten Management System eine Verfahrensdokumentation erforderlich – unabhängig davon, welches System Sie benutzen. Selbst das Zertifikat des Herstellers einer Software sagt noch nichts darüber aus, wie das System tatsächlich konfiguriert wurde.

Revisionssichere Archivierung – was zu beachten ist

Das Seminar vermittelt Ihnen Wissen für die Umsetzung einer revisionssicheren Archivierung in Ihrem Unternehmen. Kernthemen sind dabei die digitale Archivierung im Allgemeinen, die digitale Rechnungsverarbeitung und die Vernichtung von Belegen nach dem Scannen.

Steuerberater Sascha Hartmann der Kanzlei Dr. Gebhardt + Moritz sowie ein ELO Enterprise Content Management Experte von BCIS erläutern die Erstellung, den Aufbau und Inhalte einer für die revisionssichere Archivierung erforderlichen Verfahrensdokumentation.

Als Teilnehmer erhalten Sie eine vom Steuerberater geprüfte Mustervorlage für Ihr Unternehmen!

Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer, leitende Angestellte sowie Leiter und Mitarbeiter der Finanzbuchhaltung. Es wird bewusst auf tiefgehende, technische Details verzichtet.

BCIS Akademie: Seminar Revisionssichere Archivierung mit Verfahrensdokumentation

Warum Sie jetzt das Seminar Revisionssichere Archivierung buchen sollten:

– Expertenwissen aus der Praxis für die Praxis
– Muster-Verfahrensdokumentation im Word-Format für Ihr Unternehmen
– Ihr Einstieg zur Prozessoptimierung und Kosteneinsparung

Nächster Termin: 27.09.2017 in Fulda

Seminarbroschüre