HomeUnternehmenSupportvereinbarung

(1) Gegenstand

Gegenstand dieser Vereinbarung sind Supportleistungen per Telefon, Email oder Fernzugriff auf dem EDV-System des Kunden zur Problembehebung.

Bei allen Arbeiten, die BCIS durchführt, wird der Kunde BCIS unterstützen, sodass ein größtmöglicher Erfolg erzielt werden kann (Mitwirkungspflicht). Ansprüche gegenüber dem Auftragnehmer entstehen hieraus nicht.

(2) Kosten

Alle von BCIS erbrachten Dienstleistungen sind kostenpflichtig. Sie werden nach Aufwand je angefangene 15min à 37,50 EUR zzgl. USt (44,63 EUR inkl. USt) abgerechnet. Dabei schuldet BCIS kein bestimmtes Ergebnis, sondern nur die geleistete Arbeitszeit. Alle Preisangaben von BCIS verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer. BCIS behält sich vor, die Preise jederzeit anzupassen.

(3) Datenschutz, Haftung

Der Kunde wird gemäß § 33 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz sowie § 4 Teledienst-Datenschutzgesetzes davon unterrichtet, dass BCIS seine Firma, Anschrift und Kontaktdaten sowie bei digitaler Abgabe von Willenserklärungen die IP-Adresse in maschinenlesbarer Form und für Aufgaben, die sich aus der Vereinbarung ergeben, maschinell erfasst und verarbeitet. Der Kunde ist damit einverstanden, dass personenbezogene Daten zu Dokumentationszwecken aufgezeichnet werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

BCIS wird alle seine Mitarbeiter im Rahmen des Datenschutzes unterweisen und diese über den Datenschutz unterrichten und zur Geheimhaltung verpflichten.

BCIS haftet nicht für Mängel, die auf fehlerhafte Informationen und Unterlagen des Kunden zurückgehen. BCIS haftet im Schadensfall nicht für die Wiederbeschaffung der Daten.

Die Haftung aus diesem Vertrag für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit wird nicht begrenzt. Eine darüber hinaus gehende Haftung wird ausgeschlossen. Die Gewährleistungsfrist beträgt sechs Monate, Folgeschäden sind ausgeschlossen. Nimmt der Kunde selbst Änderungen am System vor und ist nicht auszuschließen, dass dies Einfluss auf die Arbeiten und den Erfolg der Arbeiten von BCIS hat, erlischt die Gewährleistung. Im Falle höherer Gewalt wie auch bei Ausfall von Strom oder Internet bei BCIS tritt keine Haftung von BCIS ein.

(4) Fernzugriff

Die Fernzugriffsverbindung findet nur in Abstimmung mit dem Kunden statt. Nach Beendigung der Arbeiten wird die Verbindung unverzüglich beendet. Der Kunde räumt BCIS die notwendigen Rechte zum Fernzugriff über die von BCIS eingesetzte Fernzugriffslosung ein. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Fernzugriffssitzung jederzeit zu trennen.

Der Kunde ist für das tägliche Anfertigen einer funktionsfähigen und vollständigen Datensicherung sowie für die regelmäßige Überprüfung der Sicherungen verantwortlich.

(5) Sonstiges

Änderungen, Ergänzungen, Erklärungen, Mitteilungen und notwendige oder sonstige Zustimmungserklärungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder ihre Wirkung verlieren, so wird hierdurch der übrige Inhalt dieses Vertrages nicht berührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich, in diesem Falle zusammenzuwirken, um die unwirksame Regelung durch eine Bestimmung zu ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck dieses Vertrages entspricht. Entsprechendes gilt für den Fall, dass sich bei der Anwendung dieses Vertrages Lücken in den vertraglichen Regelungen ergeben sollten.

Der vorliegende Vertrag gilt in Rechten und Pflichten auch für alle Rechtsnachfolger der Vertragsparteien, sofern keine der Vertragsparteien der Fortsetzung des Vertrages ausdrücklich schriftlich widerspricht.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag sowie sich hieraus ableitenden Verträgen ist Kassel. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Durch Bestätigung dieser Vereinbarung bestätigt der Kunde, dass er diese Vereinbarungsbedingungen und die AGB der BCIS IT-Systeme GmbH & Co. KG zur Kenntnis genommen hat und anerkennt. Der Ausschluss der Gültigkeit dieser AGB sowie die Gültigkeit anderer AGB werden ausgeschlossen.

Stand 17.06.2019

Haben Sie Fragen?
0561 / 766 56-40
info@bcis.de