HomeELOxc for Microsoft EWS als effizientes E-Mail-Management-System

ELOxc for MS Exchange / Office 365

Mail Management nach GoBD

Eine zentrale, automatische E-Mail Archivierung ist heute für jedes Unternehmen zwingend erforderlich, zudem es u.a. in der GoBD mit der Aufbewahrungspflicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Mit ELOxc EWS können Sie gesetzlichen Archivierungsvorgaben vollständig erfüllen und zusätzlich Mehrwerte schaffen.

ELOxc EWS archiviert automatisch alle ein- und ausgehenden E-Mails vom Exchange Server über die Exchange Web Services (EWS). Dabei ist es egal, ob der Exchange Server bei Ihnen Haus (on premise) oder in der Cloud oder im MS Office 365 enthalten ist.

Vorteile:

  • Rechtskonforme Archivierung durch regelbasierte, automatische Archivierung
  • Alle E-Mails zentral verfügbar (berechtigungsabhängig)
  • Schneller Finden durch performante ELO OCR-Suche, auch in gescannten Anhängen
  • Es können keine E-Mails mehr verloren gehen

Der Mehrwert: Automatische Vorgangszuordnung

Die reine automatische Archivierung von E-Mails bringt zunächst noch keine Vorteile im Alltag, da jeder Anwender nur auf seine E-Mail zugreifen kann. ELO kann E-Mails nach der Archivierung analysieren, mit Daten z.B. aus vorhandenen Anwendungen ergänzen (z.B. Faktura, ERP, Fibu, CRM) und dann regelbasiert zum Vorgang zuordnen.

Vorteil: Die E-Mail liegt nun z.B. in der Kundenakte und steht allen Mitarbeitern, die Zugriff auf Kundenakten haben, zur Verfügung. Das reduziert die Anzahl die E-Mails durch CC und Weiterleitungen.

BCIS berät Sie
zum Thema
ELOxc for MS Exchange / Office 365

Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage zu ELOxc for MS Exchange / Office 365.

Adresse

Eugen-Richter-Straße 109
34134 Kassel

Telefon/Fax

Tel.: 0561 / 766 56-40
Fax: 0561 / 766 56-20







    Bitte informieren Sie mich über weitere Neuigkeiten per Newsletter

    https://bcis.de/wp-content/uploads/2018/09/bcis_logo_ivert.png
    https://bcis.de/wp-content/uploads/2018/09/bcis_logo_ivert.png

    Bleiben Sie informiert

    Bleiben Sie mit BCIS in Verbindung und lassen Sie sich regelmäßig aktuelle News zuschicken.

      Haben Sie Fragen?
      0561 / 766 56-40
      info@bcis.de